BQL-FL für die Förderschwerpunkte Autismus bzw. Lernen

 

Herzlich willkommen auf der BQL-Seite der Comenius-Schule!

 

 

 

Im Zentrum unserer schulischen und beruflichen Ausbildung steht der Erwerb von SCHLÜSSEL-QUALIFIKATIONEN .


Innerhalb des differenzierten Unterrichts vermitteln wir:

Selbständigkeit
Verantwortungsbewusstsein
Einsatzbereitschaft
Kooperationsfähigkeit
Kommunikationsfähigkeit
Ausdauer
Belastbarkeit
Zuverlässigkeit


Auf Grund kleiner Gruppen ist eine individuelle Förderung möglich. Wir unterrichten vorrangig im Klassenlehrerprinzip, so dass eine intensive Kenntnis des persönlichen und sozialen Umfeldes und des Entwicklungsstandes der Schüler/innen möglich ist.

Die Schüler/innen lernen verschiedene BERUFSFELDER kennen und werden auf die künftige Berufsausbildung vorbereitet. Wir bieten folgende Bereiche an:

Ernährung und Hauswirtschaft
Agrarwirtschaft
Metalltechnik
Textiltechnik



Um Fortschritte zu erreichen und Wissen zu vermitteln, das auch angewendet werden kann, werden in unseren Lehrgängen THEORETISCHE LERNINHALTE AUS DER PRAXIS ABGELEITET.

Ein hoher Praxisanteil von 20 Wochenstunden garantiert für alle Schüler/innen Erfolgserlebnisse, schult deren Teamfähigkeit und sorgt für vorzeigbare Arbeitsergebnisse.

In jedem Schulhalbjahr findet ein vierwöchiges BETRIEBSPRAKTIKUM statt.

In den Praktika können unsere Schüler/innen ihre neu erworbenen Qualifikationen anwenden, Kontakte zu möglichen späteren Ausbildern und Arbeitgebern knüpfen und verschiedene Berufsfelder hautnah kennenlernen.

Liebe Schüler/innen der jetzigen 10. Klassen: Wir freuen uns auf euch!

Vereinbart bitte unter 864 99 50 einen Termin und kommt für ein paar Tage zum „Schnuppern“ vorbei. Wir geben euch danach sofort Bescheid, ob ihr zum neuen Schuljahr bei uns beginnen könnt. Die Vergabe der Plätze für das kommende Schuljahr erfolgt in den Monaten November bis Februar.

SCHNELL SEIN LOHNT SICH !

Ihr könnt nach 2 Jahren die Berufsbildungsreife oder die erweiterte Berufsbildungsreife erlangen!

Nur Mut! Gemeinsam schaffen wir das!


HIER FINDET IHR ZU UNS:                                         

 

 

Unseren  FLYER  könnt ihr hier downloaden:         

Unsere Klassenfahrt nach Karlshagen

 ( Klickt die Bilder an !                  --------------------------------------------------------------------> )

Wir sind die Klassen 11/12 von BQL. Wir haben eine Klassenfahrt gemacht und waren auf der Insel Usedom. Der Ort heißt Karlshagen. Wir wohnten dort im Hotel am Meer.


Karlshagen liegt direkt an der Ostsee und hat einen tollen Sandstrand. Den Strand entlang kann man lange wandern. Wir waren in Peenemünde, Trassenheide und Zinnowitz.

In Peenemünde gibt es die Phänomenta. Das ist ein Museum für Experimente. Es gibt dort spannende Sachen zu bestaunen. Besonders die Sinnestäuschungen haben uns gut gefallen.


Im Hafen von Peenemünde liegt ein russisches U-Boot, das man besichtigen kann. Es sieht da drinnen alles ziemlich alt aus. Die Soldatenpuppen und die Geräusche machen den Besuch sehr echt. Man fühlt sich wie 20.000 Meilen unter dem Meer.


Ebenfalls in Peenemünde gibt es eine Glow-Golf-Anlage. Das ist Mini-Golf unter Schwarzlicht. Das war cool! Weiße Sachen leuchteten so schön. Die Schläger und der Ball leuchteten ebenfalls. Auf dem schwarzen Untergrund sah das ziemlich beeindruckend aus.

In Trassenheide gibt es eine Schmetterlingsfarm. Dort wohnen Papageien, Schmetterlinge, Schildkröten und Echsen. Außerdem gab es noch ein Museum über Schmetterlinge und Insekten.

Anschließend waren wir im kopfstehenden Haus. Dort ist alles verkehrt herum. Das ist sehr lustig und macht großen Spaß. Aber irgendwann wird einem schlecht davon.

In Zinnowitz haben wir nach dem anstrengenden Strandspaziergang erst einmal ein großes Eis gegessen. Danach haben wir uns im Ort umgeschaut und Souvenirs gekauft.

Außerdem gab es eine Seebrücke und eine Tauchglocke, die ins Meer fährt. An einem Tag waren wir in Stralsund. Das hat der Förderverein für uns möglich gemacht. Danke dafür! Wir waren im Meeresmuseum und im Ozeaneum. In beiden Museen ist das Thema das Meer. In diesem Jahr gibt es eine Sonderausstellung zu der Verschmutzung der Meere. Die Meeresschildkröten ernähren sich zum Beispiel von Quallen und schlucken oft versehentlich Plastiktüten, die sie für Quallen halten. Daran sterben sie.

Es war eine tolle Klassenfahrt. Uns hat sie sehr gefallen. Wir würden gerne wieder dort hinfahren, um noch weitere interessante Dinge zu entdecken.

(Bericht: Stella)           Den Bericht könnt ihr auch hier herunterladen. (Klick!)

Impressum © 2007 Comenius Schule Berlin
aktualisiert am 11.06.2014