Villa Comenius e.V.

Verein für integrative Hortbetreuung (-ViCo-)
Kooperationspartner Hortbetreuung der Comeniusschule, Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf

Wer sind wir ?

Der Villa Comenius e.V. – Verein für integrative Hortbetreuung ist Kooperationspartner der Comenius Schule und des Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin. Er betreut die Schulkinder im Rahmen der "offenen Ganztagsschule" und der verlässlichen Halbtagsgrundschule (VHG).

Die Hortkinder im Rahmen der "offenen Ganztagsschule" werden im „Blisse-Stift“, einem geräumigen vierstöckigen Gebäude mit großem Garten, das ca. zehn Minuten Fußweg von der Schule entfernt am Rande des Volksparks Wilmersdorf liegt, betreut. Die vielseitig fachspezifisch ausgebildeten pädagogischen Mitarbeiter/innen betreuen die Schulkinder in neun altersgemischten Gruppen, die über drei Etagen verteilt sind.

Eine Übersicht über unsere Angebote und Maßnahmen zur Entwicklungsförderung finden Sie hier (klick!).

 

Geschichte des Villa Comenius e.V.

Seit Beginn des Schuljahres 2005/06 hat der Träger Villa Comenius e.V. die Hortbetreuung aller SchülerInnen der Comeniusschule übernommen. Initiatoren des Trägers Villa Comenius e.V. waren Eltern und ErzieherInnen, die vor allem die Qualität der langjährigen Betreuung der kleinen freien Träger der Jugendhilfe/Schülerläden erhalten wollten. Diese waren mit dem pädagogischen Konzept und der Betreuung von Integrations- und autistischen Kindern bestens vertraut.

Mit neuer Organisationsstruktur und Einrichtung einer professionellen Geschäftsführung schlossen sich die vier Freien Träger/Schülerläden Grobi, Kleine 14, Rosa und ZOP 4 zu einem Träger zusammen.

Gemeinsam erarbeiteten Eltern und ErzieherInnen ein pädagogisches Konzept, mit dem sich der Träger bei Bezirksamt und Schule als Kooperationspartner für die Hortbetreuung bewarb.

Seit dem 1.8.2006 sind alle Vereine unter den Namen „Villa Comenius e.V.“ verschmolzen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.villa-comenius.de.

Impressum © 2007 Comenius Schule Berlin
aktualisiert am 22.02.2012