Comenius EM-Fußballturnier 2016

Am 15. Juni fand das Comenius- Fußballturnier anlässlich der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich für unsere FL-Klassen statt.

Jede Klasse spielte für ein großes europäisches Land, für das sie zwei Wochen vorher öffentlich ausgelost wurden.

Nach einigem Hin und Her war klar, dass alle Klassen teilnehmen würden. Wir begannen mit Dauernieselregel, der dann immer stärker wurde, aber die Spielerinnen und Spieler haben sich davon gar nicht abschrecken lassen.

Alle fünf Schiedsrichter, Lehrer und Lehrerinnen waren begeistert, mit welchem großen Einsatz alle Schüler für ihr Team gekämpft haben. Besonders erfreulich war für uns, dass alle 21 Spiele ganz fair verliefen und die Schiedsrichter ihre Karten ganz umsonst mitgenommen hatten.

Die Café-Klasse stellte Selter kostenlos zur Verfügung, Mädchen, die nicht aktiv teilnahmen, haben alle Aktiven versorgt.

Die Siegerehrung fand auch im Regen statt, alle Teams erhielten eine Urkunde und etwas Süßes zur Stärkung, die Sieger zusätzlich einen Pokal.

Der Klasse 3/4a wurde ein Fairnesspokal überreicht, weil sie im letzten Spiel auf einen Spieler mehr verzichtete.

In der Gruppe A gewannen die Belgier (Klasse 7/8a), in der Gruppe B hatten wir zwei Sieger, die Spanier (Klasse 10a) und die Schweden (Klasse 9b).

Herzlichen Glückwunsch!!

Klick!
öffnet
Dia-
Show

29. AVON RUNNING Berliner Frauenlauf 12. Mai 2012

Am 12. Mai 2012 trafen sich 28 laufbegeisterte Mädchen aus den unterschiedlichsten Jahrgängen zum 29. Berliner Frauenlauf von AVON. Dieses Jahr wuchs die angemeldete Schülerinnenzahl um 100 %! Liefen letztes Jahr noch 14 Mädchen mit, meldeten sich für diesen Lauf 30 Mädchen an um gemeinsam für die Unterstützung der Berliner Krebsgesellschaft zu laufen. Jede angemeldete Läuferin spendete durch ihre Teilnahme 1,- €. Nachdem alle die Strecke von 5 km mit Bravour bestritten hatten, war die Freude über die Medaille und die Teilnehmerinnenurkunde groß. Natürlich war wie jedes Jahr auch die gesponsorte Kosmetiktüte von AVON für alle Mädchen ein großes Highlight des Laufs. 

Neben Kolleginnen beteiligten sich dieses Jahr auch einige Mütter an dem Lauf. Vielen Dank für deren vorbildhafte Unterstützung der Kinder und des Sportbereichs der Comenius-Schule!

Skireise ins Allgäu vom 16.3. - 23.3.2012

Am Freitag, den 16.03.2012, trafen sich 41 Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 4 bis 9, 6 Lehrkräfte und 2 Erzieher um 6:15 Uhr auf dem Bahnhof Südkreuz. Von hier aus startete die Skireise der Comenius-Schule ins Allgäu. Nach einigen Stunden Fahrtzeit und einmaligem Umsteigen in München kamen wir dort an. An unserer letzten Haltestelle wurden wir von Detlef, dem freundlichen Besitzer unserer Hütte, und von Steffen, der uns beim Einstellen der Skier half, mit dem Reisebus abgeholt. 

Nach unserer Ankunft im Schullandheim und dem Bezug der Zimmer durften sich alle Kinder Skischuhe und Skier ausleihen. Nach dem Essen half das täglich wechselnde Küchenteam beim Abräumen und Abspülen.

An jedem Tag mussten alle früh aufstehen. Nach dem Frühstück wurden die Skier in den Reisebus geladen und wir brachen in verschiedene Skigebiete auf. Am zweiten Tag der Reise besuchten wir den Haushang der Hütte. Steffen bediente den Lift und die Kinder wurden in Kleingruppen aufgeteilt, in denen sie verschiedene Übungen absolvieren mussten. Eine Gruppe übte das Bremsen mit dem Pflug, die andere das Kurvenfahren in großen Bögen, das Schussfahren und abrupte Bremsen oder das Anstellen in der Gruppe am Berg.

Nach dem ersten Übungstag besuchten wir das Skigebiet Oberjoch. Weitere Skigebiete auf unserer Liste waren das Jungholz und das Nebelhorn. Das Nebelhorn war für alle das absolute Highlight.  Mit der Gondel fuhren wir auf 2224 Meter und konnten, neben der rasanten Abfahrt, das grandiose Alpenpanorama genießen.

Leider war die Skireise für alle schon viel zu früh zu Ende. Am Freitag, den 23.03.2012, ging es für alle nach hause und wir kamen gegen 18:00 Uhr abends in Berlin an. Hier wurden wir herzlich von den wartenden Eltern empfangen, die uns beim Ausladen der zahlreichen Gepäckstücke halfen. Vielen Dank an dieser Stelle für die Blumen und die Schokolade!

Wir schauen zurück auf eine erfolgreiche Skifahrt mit vielen glücklichen Kindern. Eine kleine Impression der Erlebnisse erhalten sie durch die Diashow. 

Vielen Dank auch an alle die Kolleginnen und Kollegen die während der Skireise den Unterricht der fehlenden Lehrkräfte übernommen haben. Ohne ihr Engagement wäre die Skifahrt nicht möglich gewesen!

(Text: Pache; Foto: Archiv Pache)

Sport

Die Comenius-Schule setzt sich für eine verbesserte Bewegungs- und Gesundheitserziehung ein.
Sportunterricht ist Fachunterricht: In der Schulanfangsphase sowie in den Klassenstufe 3 bis 6 soll das Fach Sport von Sportfachkräften erteilt werden.

Zu Beginn der Schulanfangsphase wird auf der Grundlage einer Untersuchung mit motorischen und koordinativen Anforderungen die Lernausgangslage jedes Kindes festgestellt. Am Ende der Klassenstufe 3 findet eine erneute Diagnostik statt.

Daraus resultieren Planung und Umsetzung geeigneter Fördermaßnahmen im Sportunterricht. Förderziele und Fördermaßnahmen werden den Eltern und den Klassenlehrer/innen bekannt gegeben.

AG's

Die AGs der Schule werden stets um attraktive Angebote erweitert . Dazu gehören zur Zeit : Waldlauf, Fußball, Turnen und Hockey.
Jede/r Schüler/in wird auf Schulwettkämpfe vorbereitet und dorthin begleitet.

Impressum © 2007 Comenius Schule Berlin
aktualisiert am 09.07.2016